Bergsteig 1 - Galerie und Kunsthandel - Kallmünz - Regensburg

Louis Wöhner (1888 - 1958)

Die Bilder von Louis Wöhner waren in München seit 1920 im Glaspalast zu sehen. Er war auch regelmäßig bei den Ausstellungen der Künstlergenossenschaft in München vertreten. In Kallmünz war Louis Wöhner wohl mehrere Male in den 20er und 30er Jahren. Genaue Informationen über seinen Aufenthalt hier fehlen.
Louis Wöhner malt vielfältige Motive: Interieurs, Stilleben, Industriebilder, vor allem aber Landschaften. Kallmünz hat ihn sicher angesprochen, da er für seine impressionistisch geprägten Landschaftsbilder wunderbare Vorlagen fand.

Biographische Daten:

Louis Wöhner
Lebensdaten:
1888
in Coburg geboren.
1958
in München gestorben
Ausgebildet wurde Louis Wöhner als Zeichner und Lithograph in einer Druckerei in Coburg.
Er bildete sich weiter als Zeichner für Reklame. In Stockholm, Braunschweig, Düsseldorf, Köln und Nürnberg besuchte er Kunstgewerbeschulen.
Ab 1913 studierte an der Münchner Akademie bei Carl von Marr und Hugo von Habermann.

Wir können weitere Arbeiten einzelner Künstler, die Kallmünz gemalt haben, zum Kauf anbieten:

Bayerlein Fritz
Gerhardinger Constantin
Herzog August
Preißl Rupert
Wöhner Louis

Dieses Bild von Kallmünz von Louis Wöhner können wir Ihnen anbieten

Kallmünz im Herbst
Öl auf Leinwand
65 x 85 cm, im Rahmen 80 x 100  cm
Signiert unten rechts
Preis: 1680 €

 

Bei uns finden Sie Bilder von regionalen Künstlern: Otto Baumann, Hans Geistreiter, Josef Georg Miller, Willi Ulfig, Kurt von Unruh
und überregional Hermann Erbe-Vogel, Hundertwasser, Oskar Koller, Heinz Theuerjahr

DatenschutzerklärungImpressum