Bergsteig 1 - Galerie und Kunsthandel - Kallmünz - Regensburg

Wolf Hirtreiter (1922 - 2014)

"Der von ihm dargestellte Mensch strahlt oft Ruhe beziehungsweise Harmonie aus. Dabei geht es ihm sicher nicht um eine Verklärung der Realität, um oberflächiche Gefälligkeit, sondern er schafft wohl einen Gegenpol zu unserer modernen Welt, die oft von Dynamik und Unruhe geprägt ist " (Florian Jung anläßlich der Ausstellungseröffnung "Wolf Hirtreiter - Künstler mit Leib und Seele" in Hengersberg 2012

Biographische Daten:
geboren 6. März 1922 in Zwiesel

Als Soldat bei der Wehrmacht, 1 Jahr amerikanische Kriegsgefangenschaft
1950 - 1956 Studium der Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste bei Prof. Anton Hiller

1955 Mitglied der Donauwaldgruppe bis zur Auflösung 1992

1959 Silberne Ehrenmedaille der Stadt Graz
1972 Ostbayerischer Kulturpreis
1999 Bundesverdienstkreuz

Hirtreiter fertigte seine Arbeiten in Stein, Bronze, Holz und Email. Zu seinen bekanntesten Werken zählen der Kräutlmarktbrunnen aus dem Jahr 1972 am Marienplatz in München und ein bronzener Glasbehälter im Bayerischen Wirtschaftsministerium.
Quelle: Wikipedia

weitere Arbeiten einzelner Künstler

Beck, Herbert
Birckenbach Oskar
Fischer, Lothar
Fuhr, Xaver
Hirtreiter, Wolf
Nerud, Josef Karl
Niedermayer Wilhelm
Wissner, Max
Wendland, Gerhard
Zeller, Magnus

Diese Arbeit von Wolf Hirtreiter können Sie bei uns gerne erwerben.
Klicken Sie auf die Bilder für die Vergrößerung

Wolf Hirtreiter, Europa auf dem Stier
signiert rechts unten
im Bildstock links unten monogrammiert WH 77
Holzschnitt, 35,5 x 36 cm, gerahmt, 53,5 x 63,5
Preis: 480 €


DatenschutzerklärungImpressum